Industrieclub Sachsen e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

zu unserem kommenden Meeting laden wir Sie sehr herzlich ein:

Dienstag: 21. September 2021
18.30 Uhr: Buffet und Aperitif
19.30 Uhr: Beginn des Vortrages

Wir begrüßen an diesem Abend

Roland Tichy
Journalist, Autor, Herausgeber von “Tichys Einblick”

zum Thema:
Wirtschaft vor der Wahl : Die Schicksalsfrage der kommenden Jahre

Roland Tichy war von 2007 bis 2014 Chefredakteur der WirtschaftsWoche. Er studierte in München und New Orleans Volkswirtschaft, Politik und Kommunikationswissenschaften. Nach zwei Jahren im Planungsstab des Bundeskanzleramts wechselte er als Bonner Korrespondent zur WirtschaftsWoche. Nach der Wiedervereinigung war Roland Tichy als Stellvertreter des Rundfunkbeauftragten der elektronischen Medienlandschaft in den Neuen Bundesländern mitverantwortlich. Er arbeitete für namhafte deutsche Wirtschaftsmagazine und als Medienberater für große Unternehmen. Für das Handelsblatt leitete er das Berliner Büro. Für seine Kolumne „Tichys Totale“ wurde er 2008 mit dem Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik ausgezeichnet. Seine Kolumnen hat er 2009 erstmals in Buchform veröffentlicht. Weitere Bücher schrieb Roland Tichy zum Thema Einwanderung und Bevölkerungsentwicklung, u.a. „Ausländer rein“ und „Die Pyramide steht Kopf“.
Von 2014 bis 2020 war Tichy Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung.
Seit 2014 besteht das Onlinemagazin „TICHYS EINBLICK“ und die gedruckte Zeitschrift gleichen Titels erschien im Jahr 2016.

Bitte melden Sie sich bis zum 20. September 2021 über den Button Zusage zum Meeting an.
Hinweis: Es gelten die 3G-Regeln. Zutritt für geimpfte, genesene und/oder getestete Personen.

Über den Link können Sie sich selbst und einen Gast anmelden. Für den Gast einfach das Häkchen setzen und dann den Namen, die Firma und die Position in das dafür vorgesehene Feld eintragen.

Bitte beachten Sie:
Ihre Anmeldung zum Meeting ist verbindlich und beinhaltet die Teilnahme am Buffet, das sowohl vor als auch nach dem Vortrag angeboten wird. Der Preis des Abendessens (inkl. Getränke) beträgt 22,50 EUR (Mitglieder) / 40,00 EUR (Gäste). Absagen nach erfolgter Zusage sollten spätestens einen Tag vor dem Termin bei der Geschäftsstelle vorliegen, andernfalls muss der Preis für das Abendessen in Rechnung gestellt werden!

Wir freuen uns auf einen besonders interessanten Abend und auf Ihr Kommen.

Mit herzlichen Grüßen

Bianca Deutsch

Geschäftsführerin
Industrieclub Sachsen e.V.

Ausblick auf unsere kommenden Meetings:
12. Oktober 2021: Prof. Dr. Ursula M. Staudinger, Rektorin der TU Dresden, Verleihung Innovationspreis
02. November 2021: Vorstandssitzung, Kuratoriumssitzung und anschließend Mitgliederversammlung

Datum

21.09.2021

Uhrzeit

18:30