Industrieclub Thüringen e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr herzlich laden wir Sie zu unserer Vortrags-Veranstaltung mit

Dr. Cornelia Haase-Lerch
Hauptgeschäftsführerin der IHK Erfurt

zu dem Thema:

“Die IHK Erfurt: Eine schlagkräftige Institution – nicht nur während Corona!”

am Donnerstag, dem 8. Oktober 2020, um 18.30 Uhr
im Hotel Steigenberger Esplanade Jena (Carl-Zeiss-Platz 4, 07743 Jena)

ein.

Frau Dr. Cornelia Hasse-Lerch (*1970 in Gera) hat von 1989 bis 1994 an der Hochschule für Architektur und Bauwesen in Weimar studiert und dort als Dipl.-Ing. für Stadt- und Regionalplanung abgeschlossen. 1996 promovierte sie an der Universität Augsburg zum Dr. rer. nat..

Seit 1996 ist Cornelia Haase-Lerch bereits in verschiedenen Funktionen für die IHK Erfurt tätig. Sie fing im Februar 1996 als persönliche Referentin der Hauptgeschäftsführung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt an. Im August 1996 wurde sie die Büroleiterin des Präsidenten und der Hauptgeschäftsführung. Seit Oktober 1997 war Cornelia Haase-Lerch Abteilungsleiterin “Standortpolitik / Recht und Steuern” und zusätzlich seit Januar 2010 bis Juli 2016 Leiterin des Regionalen Servicecenters Weimar-Apolda-Sömmerda der IHK Erfurt.

Im Juni 2016 wurde Dr. Cornelia Haase-Lerch zur stellvertretenden Hauptgeschäftsführerin ernannt. Zum 1. September 2019 hat Dr. Cornelia Haase-Lerch als neue Hauptgeschäftsführerin die Leitung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt übernommen. Sie folgt damit auf Professor Gerald Grusser, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung im Hotel Steigenberger Esplanade Jena stattfindet. Wir beginnen wie gewohnt um 18.30 Uhr mit einem Aperitif. Um 19.00 Uhr wird sich Frau Dr. Haase-Lerch vorstellen und ihren Vortrag beginnen. Danach haben Sie, wie immer, Gelegenheit, Fragen an die Referentin zu stellen. Bei angeregter Diskussion und einem 3-Gang Menü lassen wir den Abend ausklingen.

Wir bitten Sie, unser Online-Anmeldeverfahren mit den unten stehenden Buttons zu nutzen. Sollten Sie bei der Registrierung Probleme haben, können Sie sich gern an uns wenden. Natürlich nehmen wir auch Anmeldungen per Email an. Bitte geben Sie uns bis zum 2. Oktober 2020 Nachricht, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen.

Außerden möchten wir Sie freundlich darauf hinweisen, dass wir selbstverständlich die geltenden Hygieneregeln einhalten müssen. Bitte unterstützen auch Sie uns dabei.

Merken Sie sich schon jetzt unsere nächste Veranstaltung, am Donnerstag, dem 5. November 2020, unsere diesjährige Mitgliederversammlung mit der Verabschiedung unseres Präsidenten Norbert Schremb, im Seminargebäude der Weimarhalle vor.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen und verbleiben
mit herzlichen Grüßen aus Weimar

Ursula Sander
Geschäftsführerin

Datum

08.10.2020

Uhrzeit

18:30

Angemeldete Teilnehmer

Keine Teilnehmer gefunden! Seien Sie der erste Teilnehmer der bucht!