Industrieclub Thüringen e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

zu unserem kommenden Industrieclub-Meeting mit

Rainer Wendt
Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG)
im Deutschen Beamtenbund (DBB)

zu dem Thema:
“Freiheit und Sicherheit. Wohin steuert Deutschland?”

am Dienstag, dem 26. April 2022, um 18.30 Uhr
in das Hotel Elephant

laden wir Sie herzlich ein.
Rainer Wendt wurde 1956 in Duisburg geboren.

Ausbildung:
• Haupt- und Handelsschule, Abendgymnasium, Abitur, Studium an der Universität Duisburg und an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung Duisburg (Dipl.-Verwaltungswirt).
Funktionen:
• Seit 1973 Polizeibeamter in Nordrhein-Westfalen, von 2004 – 2012 Mitglied im Polizeihauptpersonalrat beim Innenministerium NRW, anschließend dienstl. Verwendung im LZPD NRW, seit 1. März 2017 im Ruhestand (Polizeihauptkommissar a.D.)
• 1997 – 2010 Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Landesverband Nordrhein-Westfalen
• seit September 2007 Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG)
• Mitglied des Bundesvorstandes des dbb beamtenbund und tarifunion (dbb)
• Vorsitzender der Fachkommission Innere Sicherheit des dbb
• Vorstandsmitglied im Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR)
Wir beginnen wie gewohnt um 18.30 Uhr mit einem Aperitif im Vestibül. Um 19.00 Uhr beginnt der Vortrag von Rainer Wendt zu diesem hoch aktuellen Thema. Nach dem Vortrag haben Sie, wie immer, Gelegenheit, Fragen an den Referenten zu stellen. Bei angeregter Diskussion und einem 3-Gang Menü lassen wir den Abend ausklingen.

Wir bitten Sie, unser Online-Anmeldeverfahren mit den unten stehenden Buttons zu nutzen. Natürlich nehmen wir auch Anmeldungen per Email an. Bitte geben Sie uns bis zum 21. April 2022 Nachricht, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Mit herzlichen Grüßen aus Weimar

Ursula Sander
Geschäftsführerin

Bitte beachten Sie: Gern können Sie einen Gast mitbringen. Diesen melden Sie bitte mit vollständigem Namen und Firmenbezeichnung per Email an. Der Gästebeitrag beläuft sich auf EUR 50,00 (inkl. Essen und Getränke). Den Betrag entrichten Sie bitte vor Ort bei der Anmeldung. Sie erhalten dann vom Hotel eine Quittung. Absagen nach erfolgter Zusage sollten spätestens einen Tag vor dem Termin bei der Geschäftsstelle vorliegen, andernfalls muss der Preis für das Abendessen in Rechnung gestellt werden.

Datum

16.04.2022

Uhrzeit

18:30

Angemeldete Teilnehmer

Keine Teilnehmer gefunden! Seien Sie der erste Teilnehmer der bucht!