Wirtschafts-Club Leipzig e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Nachgang zur Mitgliederversammlung (Beginn 17:00 Uhr) begrüßen wir – wie angekündigt – als zweiten Vortragenden im Jahr 2023

Herrn Sebastian Gerhold
Geschäftsführer Goldbeck Nordost GmbH

„Bodenversiegelung, Nachverdichtung, Zersiedelung -Neue Wege “

am Donnerstag, 02.03 2023, 18:30 Uhr

Zum Thema:
Im Ampel-Koalitionsvertrag auf Seite 33 unter Bodenschutz steht: „Um den Flächenverbrauch für Siedlungs- und Verkehrszwecke auf das 30-ha-Ziel bis spätestens 2030 zu reduzieren, werden wir Anreize setzen, Fehlanreize vermeiden und durch wirksame Initiativen Versiegelung reduzieren.“

Was bedeutet diese Zielformulierung für Deutschlands größtes Bauunternehmen? Dicht machen? Ins Ausland gehen? Hochregallager zukünftig zwei geschossig bauen?

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz stellt fest, dass „gem. amtlicher Flächenstatistik der Anteil für Siedlung und Verkehr zum Ende des Jahres 2021 bei 51.813 km² lag. 1992 lag der Anteil noch 38.669 km². Somit hat in den 29 Jahren von 1992 bis 2021 die Bodenversiegelung um insgesamt 4.879 km² zugenommen. Das sind im Durchschnitt 168 km² pro Jahr.“

Wie können wir als Gesellschaft der Zersiedelung und Bodenversiegelung entgegenwirken? Kann ein Bauunternehmen vor diesem Hintergrund sich als nachhaltig bezeichnen?

In der Grundsatzerklärung der Goldbeck Ost GmbH zur Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und zum Umweltschutz vom 19.04.2022 erklärt die Geschäftsführung, dass „die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und der Schutz der Umwelt als Werte gleichrangig in die Prozesse des Unternehmens eingebunden sind.“

Von daher dürfen wir gespannt sein, wie das familiengeführte Unternehmen diesen Spagat schafft. Nehmen Sie an der Veranstaltung teil und Sie werden es erfahren.

Zur Person:
Date of Birth: 03 February 1981
Position in firm. Managing Director
Key Qualifications:
2020: Kienbaum, Cosultans International, TOP Management Program, Bielefeld
2018: Karrass, World Leader in Negotiating Programs, Zurich, Switzerland
2008: Advanced Building Physics, Hannover, Germany
2008: Diploma as Civil Engineer, Nienburg, Germany
Key Data:
Since 2019: Goldbeck Nordost GmbH, Managing Director
2014-2019: Vector Foiltec GmbH, Bremen, Germany, Managing Director / Group CEO
2013-2019: CEN/European Committee für Standardization, DIN/National Standards Committee
2013-2014: Vector Foiltec Group, worldwide, Head of Product Delivery Process
2011-2014: Vector Foiltex Group, Bremen, London, Beijing, Melbourne, New York, Singapore Senior Project Manager & Head of Technical Department
2009-2010 Vector Foiltex GmbH, Bremen, Germany, Projekt Manager
2005-2008: Engineering Office Gerhold & Partner

Zum Ablauf:
Wir freuen uns, Sie und Ihre Begleitung zu dieser Veranstaltung mit einem anschließenden gemeinsamen Essen begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung findet in den Clubräumen des Wirtschafts-Club Leipzig e.V. im „Herrenhaus Möckern“, Bucksdorffstraße 43, 04159 Leipzig, statt.

Bitte melden Sie sich und Ihre Gäste verbindlich bis zum 27. Februar 2023 an und lassen Sie Ihren Teilnehmerbeitrag in Höhe von € 29,00 für Mitglieder und € 39,00 für Gäste bis zum o.g. Datum unter Angabe Ihres Namens und des Veranstaltungsdatums auf das Konto DE15 8604 0000 0201 7333 00 des WCL überweisen. Diese Einladung gilt als Rechnungsersatz. Der WCL e.V. ist gemäß § 19 Abs. 1 UStG von der Umsatzsteuer befreit. Steuernummer: Finanzamt Leipzig I, 232 / 141 / 08070.

Ausgewählte Veranstaltungen des Wirtschafts-Clubs Leipzig werden fotografisch dokumentiert. Falls Sie ein Ablichten Ihrer Person oder den Erhalt weiterer Einladungen nicht wünschen, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle (0341/2300655 oder info@wirtschaftsclub-leipzig.de).

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Axel Tamm
Geschäftsführer Wirtschafts-Club Leipzig e.V.

Unsere nächsten Veranstaltungen:
Donnerstag, 30.03.2023 Prof. Altenburger, Helmholtz Zentrum für Umweltforschung
Donnerstag, 20.04.2023 Dr. Leonhardt, Sächsische Aufbau Bank, vor Ort
Donnerstag, 11.05.2023 Cornelia Jähnel, Beirat der Bundesregierung